Medienkompetenz

Medienkompetenz

Medienkompetenz

Medienkompetenz

Die Welt, in die unsere Schüler*innen hineinwachsen und in der sie auch heute schon leben, ist im Wesentlichen geprägt durch mediale Einflüsse. Auch wenn Medien in erster Linie der Verbreitung von Informationen dienen, haben sie auch das Potenzial zur Vermittlung von Werten und Orientierungen. Dies stellt Lehrkräfte und pädagogisches Personal vor neue, zusätzliche Herausforderungen in ihrem Bildungsauftrag.

Medienbegriff

Unter Medien werden im Rahmenlehrplan nicht nur digitale Medien verstanden. Wir gehen von einem erweiterten Medienbegriff aus, was auch analoge Medien wie Bücher, Zeitungen, Radio und Film einschließt und somit auch alle Fächer berücksichtigt. Medienbildung beinhaltet außerdem nicht nur das Lernen mit Medien sondern auch das Lernen über Medien.

Bausteine der Medienbildung an unserer Schule

Ausstattung

Die Hermann-Sander-Schule verfügt über 3 Computerräume mit jeweils 25 Arbeitsplätzen sowie 10 mobil einsetzbaren Laptops. Im Rahmen unseres bisherigen Medienkonzepts hat jede Klasse aus Jahrgangsstufe 1-6 die Möglichkeit, mindestens eine Stunde pro Woche, die Computerräume zu nutzen.
Alle Klassenräume und Fachräume sind mit einen Computer, einem Smart-Board (interaktives Whiteboard) und Internetzugang ausgestattet. So ist die Hermann-Sander-Schule seit einigen Jahren eine „kreidefreie“ Schule.

Neuigkeiten

Gute Nachrichten (in harten Zeiten)

Dadurch, dass unsere Schule von der Senatsverwaltung für alle Schülerinnen und Schüler, die Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungspaket haben, Tablets zur Verfügung gestellt bekommen hat, lernt inzwischen auch ein Großteil unserer Klassen schulisch angeleitet und digital zu Hause. Bereits

WEITERLESEN

Oldie but Goldie: Fit zu Hause 1

Liebe Schülerinnen und Schüler, schon im Frühling 2020 haben die “Hermann Boys” coole Videos für euch aufgenommen, damit ihr auch zu Hause ein bisschen zum Sport machen kommt. Um die Zeit bis zu unserem Wiedersehen in der Schule zu verkürzen,

WEITERLESEN