AWO-Schulstation

AWO-Schulstation

AWO-Schulstation

AWO-Schulstation

Aufgaben der Schulsozialarbeit an der Hermann-Sander-Schule:
  • Schutz der Kinder sowohl in physischer als auch in psychischer Hinsicht​
  • Stärkung der Kinder und Jugendlichen in ihrer Eigenkompetenz zur Überwindung sozialer und individueller Notlagen und Defizite
  • Unterstützung der Eltern in der Erziehung und Bildung ihrer Kinder
  • Mediation und Streitschlichtung
Unsere Angebote richten sich generell an alle Kinder der Hermann-Sander-Schule.

Die Schüler*innen haben Anspruch auf eine individuelle Förderung durch die Schulsozialarbeit, die es ihnen ermöglichen soll, soziale und individuelle Notlagen und Schwierigkeiten zu überwinden.

Alle Mitarbeiter*innen der Schulsozialarbeit sind ausgebildete Schulmediator*innen und stehen den Schüler*innen in den großen Pausen oder nach einem vereinbarten Termin bei Streitschlichtungen unterstützend zur Seite

Alle Eltern haben die Möglichkeit, sich durch die Mitarbeiter*innen der Schulsozialarbeit bei schulischen Belangen und Erziehungsfragen beraten zu lassen. Gerne können Sie uns auch bei familiären Problemen ansprechen und sich beraten lassen, mit der Möglichkeit auf eine Weitervermittlung an professionelle Beratungsangebote wie die AWO-Erziehungs- und Familienberatung.

Die Räume der Schulstation befinden sich im Erdgeschoss des Hauptgebäudes der Hermann-Sander-Schule, folgen Sie den roten Fußspuren.

Öffnungszeiten:

Kontakt:

Montag – Donnerstag

8:00 bis 16:00 Uhr

Telefon:

030 – 62 72 69 47

Freitag 

8:00 bis 15:00 Uhr

Fax:

030 – 62 72 69 86

awo schulstation atlantis hermann sander schule