Radfahrausbildung

Radfahrausbildung

Radfahrausbildung

Radfahrausbildung

In jedem Schuljahr sind 10 Stunden des Sachunterrichts für die Verkehrs- und Mobilitätserziehung eingeplant.

In Klasse 3 und 4 werden die Kinder insbesondere auf die Radfahrprüfung vorbereitet, welche in Klasse 4 stattfindet.

Die Radfahrprüfung besteht aus einem kurzen schriftlichen Test. Wer diesen Test bestanden hat, kann an der praktischen Prüfung in der Jugendverkehrsschule teilnehmen. 

Ein Fahrrad für die Prüfung wird den Kindern dort zur Verfügung gestellt.

Neuigkeiten

Übergang zur Oberschule

Hier finden Sie / findet ihr die aktuelle Broschüre zu den weiterführenden Neuköllner Schulen zum Download: Übersichtsseite zu den Publikationen des Schulamtes Neukölln und der Direktlink zur Broschüre “Neukölln macht Oberschule” Wir wünschen eine gute Lektüre und viel Spaß beim Zukunftspläne

WEITERLESEN